Highlight des Monats: Mittwoch, 24.1.2018, Stadthalle Korbach, 20:00 Uhr. CUBA – Rhythmus, Rum & Revolution

Montag, 20. November 2017
Stadthalle Korbach, 20:00 Uhr

Die Känguru-Chroniken

Schauspiel mit Musik nach dem Buch von Marc-Uwe Kling

Darsteller: Katrin Gerken, Johannes Merz, Jannik
Nowak, Florian Miro und Stephan Möller-Titel

Regie: Hans Schernthaner

Marc-Uwe Kling lebt mit einem Känguru zusammen.
Dieses ist über­zeugter Kommunist, steht total auf Nir-
vana und futtert unentwegt Schnapspralinen. Marc-Uwe ist ein Klein-
künstler, der nicht Kleinkünstler genannt werden möchte. Im Prinzip eine
klassische Wohngemeinschaft. Die Känguru-Chroniken berichten von
den Abenteuern dieses Duos – dabei bekommen wir endlich Antworten
auf die drängendsten Fragen unserer Zeit: Ist das Liegen in einer Hänge-
matte schon passiver Widerstand? Warum heißt es recht haben und
nicht link haben? Ist rechts vor links die Veräußerung reaktionärkonserva-
tiver Unterdrückungsmuster?

Und schließlich geht es um die Frage aller Fragen: Wer ist besser – Bud
Spencer oder Terence Hill? So nimmt uns das ungewöhnliche Duo mit in
seinen Alltag – mal bissig, mal verschroben, dann wieder liebevoll iro-
nisch und stets völlig absurd.

Eintrittspreise:

Vorverkauf: 18,– E bis 30,– E (inkl. Gebühren) · Abendkasse: 21,– E bis 33,– E

Karten für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte:

Vorverkauf: 13,– E bis 25,– E (inkl. Gebühren) · Abendkasse: .16,– E bis 28,– E

Online-Ticketing: www.korbach.de

Veranstalter: Hansestadt Korbach