Die nächsten Termine

Samstag, 21. September 2019

Brüder im Geiste
Kabarett mit Lutz von Rosenberg-Lipinsky und Kerim Pamuk

Nikolaikirche Korbach

Weiterlesen | Read More | lire la suite

Donnerstag, 26. September 2019

1984 - Schauspiel nach George Orwell
bearbeitet von Alan Lyddiard

Stadthalle Korbach

Weiterlesen | Read More | lire la suite

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Ein Fall für Freunde – Neues aus Mullewapp...
... ein Kinderkrimi, gespielt als Tischfigurentheater

Stadthalle Korbach

Weiterlesen | Read More | lire la suite

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Feuer und Flamme für Korbachs Jugend - 1000 Tage Jugendbildung 1979-1982

Wolfgang-Bonhage-MUSEUM KORBACH

Weiterlesen | Read More | lire la suite

Samstag, 26. Oktober 2019

Homofröhlich
Kabarett mit Ole Lehmann

Bürgerhaus Korbach

Weiterlesen | Read More | lire la suite

2. November 2019

Waldeckisches Salonorchester Cappuccino

Bürgerhaus Korbach

Weiterlesen | Read More | lire la suite

Das vhs-Kulturforum Korbach

ist eine Initiative von Bürgern für Bürger. 1946 als Volkshochschule Korbach gegründet, startete bereits ein Jahr später ein attraktives Programm mit Konzertabenden und Vorträgen. Über einen Zeitraum von fast sieben Jahrzehnten wurde diese erfolgreiche Arbeit kontinuierlich fortgesetzt und ausgebaut.

Heute ist das Kulturforum aus dem kulturellen Leben der Hansestadt Korbach und der Region nicht mehr wegzudenken. Immer wieder fanden sich engagierte und kompetente Bürgerinnen und Bürger, die dem Wirken neue Impulse gaben.

Eine Sparte der Aktivitäten ist nach wie vor ein umfassendes, thematisch differenziertes Vortragsprogramm - unter anderem in Zusammenarbeit mit der Philipps Universität Marburg - und Multivisionsschauen. Im musikalischen Bereich reicht das Spektrum von Kammermusikabenden einheimischer Bürger, den "Korbach Konzerten", gemeinsam mit der Stadt, mit herausragenden jungen Interpreten bis hin zu Orchesterkonzerten mit dem Waldeckischen Kammerorchester und anderen bekannten Sinfonieorchestern. Zu den weiteren Angeboten in diesem Bereich gehören auch Folkloreabende.

In der Programmsparte "Kleinkunst" werden einem großen Publikum Highlights aus Kabarett und Comedy angeboten. Bekannte Namen der Kabarettszene sind ebenso vertreten wie Newcomer, die erst am Anfang einer großen Karriere stehen.

Seit seinem Bestehen ist das Kulturforum Korbach jung geblieben. Es pflegt Bewährtes und zeigt sich aufgeschlossen für Neues. So wird künftig auch die Bildende Kunst, mit unterschiedlichen Ausstellungen, ihren Platz im Angebot der kulturellen Bürgerinitiative für die Hansestadt Korbach und die Region finden.


Korbach, im Februar 2013


Eintrittspreise für Veranstaltungen

Unsere Vortragsveranstaltungen sind für Besucher grundsätzlich eintrittsfrei. Lediglich bei kostenintensiven Live-Multivisionsvorträgen wird Eintritt erhoben. Für alle anderen Darbietungen, wie Konzerte, Comedy, Kabarett usw., gelten die in unseren Publikationen und auf den Veranstaltungsplakaten angegebenen Eintrittspreise. Mitglieder des vhs-Kulturforums erhalten beim Besuch bestimmter Veranstaltungen eine Ermäßigung auf den Eintrittspreis.

Terminänderungen

für angekündigte Veranstaltungen werden in den örtlichen Presseorganen und auf unserer Internetseite bekannt gegeben.

Haftung

für Personen oder Sachschäden im Rahmen unserer Veranstaltungen werden vom vhs-Kulturforum Korbach grundsätzlich nicht übernommen.

Satzung des vhs-Kulturforums Korbach e.V.

wird interessierten Mitgliedern auf schriftliche Anforderung - unter Beifügung eines frankierten und adressierten Briefumschlags - kostenfrei übersandt. Den Satzungstext finden Sie auch auf unserer Homepage.