Dienstag, 11. Januar 2022
Bürgerhaus Korbach, 19:30 Uhr
Ursprung, Untergang u. Zukunft der Seidenstraße –
Beispiele aus Xinjiang
Vortrag von Prof. Dr. Christian Opp, ehemals Philipps-Universität Marburg


Einführend werden durch den Referenten die Seidenstraße(n) hinsichtlich Verlauf, Geschichte und Bedeutung von gestern und heute mit Schwerpunkt in Zentralasien und China vorgestellt.

Die geographische Kennzeichnung der größten chinesischen Provinz Xinjiang erfolgt im Überblick bzgl. der Naturausstattung, Landnutzung und Bevölkerung mittels Karten, Statistiken und einer Vielzahl von persönlichen Eindrücken im Ergebnis mehrerer Jahre Forschung in dem nordwestchinesischen Gebiet.

Danach stellt der Vortragende die Sehenswürdigkeiten von Natur und Kultur entlang der Seidenstraße(n) Xinjiangs, nördlich und südlich der Taklamakan-Wüste vor.

Seien Sie gespannt!

Der Eintritt ist frei.

Veranstalter: vhs-Kulturforum Korbach e. V.


[Fenster schließen]