Samstag, 16. Januar 2021
Stadthalle Korbach, 17:00 und 19:30 Uhr
KORBACH-KONZERT
Neujahrskonzert mal anders

mit
Waldeckischem Salonorchester Cappuccino
Waldeckischem Blechbläserensemble
Christoph Baader (Posaune)
Larissa Niederquell (Sopran)
Leitung: Rainer W. Böttcher

Das Neujahrskonzert mit dem Waldeckischen Kammerorchester unter Leitung von Rainer Böttcher ist seit vielen Jahren der äußerst beliebte und von einem großen Publikum begeistert gefeierte kulturelle Höhepunkt zum Jahresauftakt in Waldeck-Frankenberg. Und jetzt in Zeiten der Corona-Pandemie ist plötzlich alles anders: um die Verbreitung des Virus einzudämmen, müssen nach aktuellem Stand (Oktober 2020) Zuhörer im Abstand von 1,50 m nach allen Seiten sitzen, was bedeutet, dass nur ein Viertel der bisherigen Plätze angeboten werden kann – Streicher müssen im Abstand von 1,50 m und Bläser sogar von 2 m nach allen Seiten sitzen, was auf der Bühne nur eine recht kleine Besetzung erlaubt – und Saal-Konzerte dürfen nur etwa eine Stunde ohne Pause dauern.

Gerne möchten wir Ihnen auch zu Beginn des Jahres 2021 ein Neujahrskonzert anbieten, wie sie es stimmungs- und programmmäßig gewohnt sind. Das Konzert wird zweimal gespielt und enthält die gewohnte Mischung aus populärer Klassik, Filmmusik, Unterhaltungsmusik und Wiener Walzern. Die Interpreten sind diesmal das erweiterte ­Wal­deckische Salonorchester Cappuccino, allesamt auch Mitglieder des Kammer­orchesters, sowie das Waldeckische Blechbläserensemble unter der Gesamtleitung von Rainer Böttcher.

Hinweis: Ende der Veranstaltungen ca. 18:00 Uhr bzw. 20:30 Uhr

Eintrittspreise: Vorverkauf 12,00 € (inkl. Gebühren)
Ermäßigungen siehe Allgemeine Hinweise)
Vorverkauf:Korbach-Information, Stechbahn 2
Online-Ticketing:www.korbach.reservix.de
Veranstalter:Hansestadt Korbach

[Fenster schließen]